Spender werden!
NKR kostenfreie Rufnummer
(0800) 89 88 88-0

Detailansicht

03.09.2018

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

Die Stadtwerke Neustadt und die Badelandschaft Balneon rufen an drei Tagen zur Typisierung auf. Das Ziel: Möglichst viele Neustädterinnen und Neustädter für die Registrierung als Stammzellspender beim NKR zu begeistern.

Tobias Schrutt, Geschäftsführer der Stadtwerke Neustadt, meldete sich im Jahr 2003 beim Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) als potenzieller Lebensretter für Blutkrebspatienten an. Im Frühjahr hat Tobias Schrutt die Kontaktdaten bei uns aktualisiert, um im Fall einer Übereinstimmung seiner Gewebemerkmale mit denen eines Blutkrebspatienten in Not schnell erreichbar zu sein. Während des Telefonats kam die Idee auf, eine gemeinsame Typisierungsaktion zu organisieren. Im Zuge der weiteren Abstimmungen verständigten wir uns auf eine Terminierung nach den Sommerferien. An diesen drei Tagen kann man sich testen lassen: 

  • 14. September von 12:00 bis 15:00 Uhr: Stadtwerke Neustadt, An der Eisenbahn 18, "Blauer Würfel"
  • 15. September von 13:00 bis 16:00 Uhr: Balneon, Leinstraße 87
  • 16. September von 11:30 bis 14:30 Uhr: Balneon, Leinstraße 87

 

Tobias Schrutt über das Ziel der Aktion: "Wenn wir so viel Menschen davon überzeugen können, Gutes zu tun, wie sich Neustädter bei der Stadtwette engagiert haben, dann wäre das ein super Ergebnis!" Im Juli hatten die Neustädterinnen und Neustädter die NDR-Stadtwette gewonnen und dann mit der Band "Alphaville" passend zum großen Hit "Big In Japan" ein großes Kirschblütenfest gefeiert.

 

Das Zitat von Erich Kästner "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" ist das Motto der Aktion. Schon seit einigen Wochen wird ordentlich die Werbetrommel gerührt. Im Kundenmagazin "Kompakt" ist ein Artikel erschienen, es wurden informative Flyer (siehe unten) gedruckt. Großflächenplakate machen auf die Aktion aufmerksam und in den Sozialen Medien wird zur Teilnahme an der Typisierung aufgerufen. Ganz besondere Hingucker: Drei riesige Wattestäbchen-Sets, die im Stadtgebiet für die Registrierung als Stammzellspender werben.

 

Jeder soweit gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren (siehe Ausschlusskriterien), der noch nicht als Spender registriert ist, kann sich ganz einfach mittels eines Abstrichs der Wangeninnenseite als Spender registrieren. Wer schon bei uns oder bei einer anderen Spenderdatei (siehe Übersicht der Dateien in Deutschland) angemeldet ist, steht bereits erkrankten Menschen auf der ganzen Welt als möglicher Lebensretter zur Verfügung. Sie haben an den drei Terminen keine Zeit, möchten aber gerne Spender werden? Hier können Sie jederzeit ein Typisierungsset mit Wattestäbchen bei uns anfordern. Vielleicht sind Sie die Person, die einem Patienten in Not irgendwo auf der Welt mit einer Stammzellspende eines Tages die Chance auf ein neues Leben geben kann.

 

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier auf der Internetseite der Stadtwerke.

In Verbindung stehende Dateien:
Foto: Stadtwerke Neustadt

Wir sind NKR

Overlay
Lutz Stratmann, ehemaliger Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur.
Termine & Aktionen
14.12.2018
"Lebendiger Adventskalender" in Eschede
Mitmachen & Helfen

Jeder, der das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzell-spender-Register oder die Deutsche Stiftung Leben schenken unterstützt, ob finanziell oder ideell, kann morgen schon Leben schenken!

Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.nkr-hannover.de stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .