Spender werden!
NKR kostenfreie Rufnummer
(0800) 89 88 88-0

Detailansicht

26.06.2017

70 Ersttypisierungen bei der HSG Heidmark

Bei einem Handball-Marathon in Dorfmark wurden neue potentielle Lebensretter registriert und Spendengelder gesammelt.

Im Jahr 2014 erkrankte Michael Gerdsen aus Dorfmark an Lymphdrüsenkrebs. Durch eine Chemotherapie und die Transfusion eigener Blutstammzellen konnte der fünffache Familienvater den Krebs besiegen. Um den Menschen zu helfen, die wie er aufgrund einer Krebserkrankung um ihr Leben kämpfen, hat Michael Gerdsen 2015 erstmals einen Handball-Marathon für den guten Zweck organisiert. Die ganze Familie ist handballverrückt und seit Jahren bei der HSG Heidmark aktiv. So leitet der heute 51-Jährige den Spielbetrieb der Handballspielgemeinschaft und trainiert die 2. Herren.

 

Am 10. Juni haben Michael Gerdsen und seine Freunde eine zweite Veranstaltung organisiert. Diesmal sollten die Erkrankten unterstützt werden, die eine Stammzellspende einer fremden Person brauchen. Zahlreiche Jugend- und Seniorenteam spielten bis spät in die Nacht in der Thormarcon-Arena Handball für die gute Sache. Neben dem Jugendförderverein wird auch das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) mit der Hälfte der Spendengelder, die unter anderem durch einen Kuchenverkauf und eine Tombola eingenommen wurden, bedacht. Das NKR war mit einem Team vor Ort und lud gemeinsam mit den Gastgebern zur Typisierung ein. Vor Ort konnten wir etwa 70 Neuspender aufnehmen. Für die Teams und Besucher des Marathons zu späterer Stunde haben wir Typisierungssets hinterlegt.

 

Wie viele Spender am Ende zusammengekommen sind und wie hoch die Geldspende an den NKR e. V. ist, erfahren wir demnächst. Herzlichen Dank an das engagierte Organisationsteam um Michael Gerdsen und an alle Unterstützer im Kampf gegen Blutkrebs.

Auch zum Lebensretter werden kann Spaß machen. (Foto: NKR)
In der Halle wurde fast durchgängig Handball gespielt. (Foto: NKR)
Michael Gerdsen war zufrieden im Ablauf des Tages. (Foto: NKR)

Wir sind NKR

Overlay
Moderator Dennie Klose ließ sich 2006 beim NKR für Leukämiekranke typisieren.

Keine Einträge verfügbar

Mitmachen & Helfen

Jeder, der das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzell-spender-Register oder die Deutsche Stiftung Leben schenken unterstützt, ob finanziell oder ideell, kann morgen schon Leben schenken!

Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.nkr-hannover.de stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .