Spender werden!
NKR kostenfreie Rufnummer
(0800) 89 88 88-0

Detailansicht

23.05.2018

Charity-Lauf für Lotte

Hoya - Ein Charity-Lauf mit dem Titel „Schäfchen läuft für Lotte“ findet am Samstag, 16. Juni, von 11 bis 18 Uhr auf dem Sportplatz in Hoya statt. Laufen, walken und gehen für den guten Zweck stehen dann auf dem Plan.

Organisiert wird die Aktion vom Verein „Schäfchen läuft für Lotte, Leukodystrophien und Menschen in Not“ aus Hoya sowie von der Bereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Hoya. Unterstützt wird der Lauf von unterschiedlichen Vereinen und Institutionen.

 

Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos, eine Spende statt Startgeld nehmen die Veranstalter gerne entgegen. Anmeldungen sind entweder am Veranstaltungstag direkt vor Ort möglich oder per E-Mail an MariMako@freenet.de. Anzugeben sind der Name und die gewünschte Startzeit. Gestartet werden kann von 11 bis 17.30 Uhr im Halb-Stunden-Takt. Kinderläufe finden von 11 bis 12 sowie von 15 bis 17 Uhr statt. Für die Kleinen ist zudem ein Programm vorbereitet. Auch Essen, Trinken und musikalische Untermalung werden geboten. Zuschauer sind willkommen.

 

Wer nicht in Hoya dabei sein kann, kann auch außerhalb teilnehmen. „Sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung“, sagen die Veranstalter. Teilweise sollen die auswärtigen Läufer durch eine Liveübertragung zugeschaltet werden. „Lassen Sie sich überraschen“, so die Aussage der Organisatoren.

 

Neben dem Lauf ist eine Typisierungsaktion des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR) geplant. Wer darin aufgenommen werden und vielleicht irgendwann Leben retten will, muss nur einen Wangenabstrich abgeben.

 

Marianne aus Hoya vom Verein „Schäfchen läuft für Lotte“ ist seit August 2017 unter dem Motto „Schäfchen läuft für Lotte“ unterwegs, um auf das Schicksal der jungen Schwarmerin Charlotte Mira (Lotte) Scholz aufmerksam zu machen, die an der schweren Stoffwechselkrankheit Leukodystrophie leidet. Mit Infomaterialien möchte die Läuferin, die ihren Nachnamen nicht in der Zeitung lesen möchte, die Menschen motivieren, sich als potenzielle Stammzellspender anzumelden. Jetzt haben alle in Hoya die Gelegenheit dazu.

 

Weitere Infos bei Facebook: www.facebook.com/events/206063786826296

 

Quelle: Kreiszeitung (Onlineausgabe), 23. Mai 2018

Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.nkr-hannover.de stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .