Spender werden!
NKR kostenfreie Rufnummer
(0800) 89 88 88-0

Detailansicht

11.05.2017

Giulietta (4) ist an Leukämie erkrankt

Eine Stammzelltransplantation ist für das fröhliche Mädchen aus Hannover die einzige Chance, diese schwere Erkrankung zu besiegen. Am 16. Mai steht beim "Guck-Dich-um-Tag" der Grundschule Wettbergen eine Typisierungsaktion an.

Bei fast 2.200 Kindern und Jugendlichen wurden im letzten Jahr laut des Deutschen Kinderkrebsregisters allein in der Bundesrepublik Krebserkankungen festgestellt. Mit zusammen fast 45 Prozent sind Leukämien und Lymphome mit Abstand am häufigsten (Quelle: Deutsches Kinderkrebsregister, abgerufen am 11. Mai 2017). Die Stammzellspende eines "genetischen Zwillings" ist für die kleinen, tapferen Patienten oftmals die letzte Überlebenschance.

 

So ist es leider auch bei Giulietta Eller aus Hannover-Wettbergen. Kürzlich wurde bei dem 4-jährigen Mädchen eine schwere Leukämie diagnostiziert – ein großer Schock für die ganze Familie und die Freunde. Aus dem familiären Umfeld kommt leider niemand als Spender infrage. Daher möchten wir zur Typisierung für die kleine Giulietta und die vielen weiteren Patienten, die wie sie auf einen passenden Spender hoffen, aufrufen. Vielleicht können Sie Giuliettas Leben oder das eines anderen Menschen in Not retten.

 

Der erste Schritt dahin ist die Typisierung. Jeder soweit gesunde Mensch zwischen 18 und 55 Jahren (siehe Ausschlusskriterien), der noch nicht beim NKR oder bei einer anderen Spenderdatei (siehe Übersicht der Dateien in Deutschland) registriert ist, kann sich mittels eines Abstrichs der Wangeninnenseite testen lassen. Hier können Sie ein Typisierungsset mit Wattestäbchen bei uns anfordern.

 

Am 16. Mai fand beim "Guck-Dich-um-Tag" – einem bunten Nachmittag für die Schüler, deren Eltern, Verwandte und Freunde – in der Grundschule Wettbergen eine Typisierungsaktion für Giulietta statt. 165 neue Spender haben wir Ort aufgenommen. Herzlichen Dank auch an unsere engagierten Ansprechpartner in der Schule! Mehr Infos zur Aktion finden Sie in der Facebook-Veranstaltung.

 

Die Ersttypisierung ist für einen neuen Spender im Grunde kostenlos. Die Laborkosten für die Analyse eines Abstrichs belaufen sich auf rund 40 Euro, die das NKR trägt. Damit wir weitere potentielle Lebensretter aufnehmen können, sind wir auf Spendengelder angewiesen. Jeder Euro hilft! Bitte vermerken Sie bei einer Geldspende das Stichwort "Giulietta". Hier finden Sie unsere Kontodaten und weitere Infos.

 

Sie möchten uns dabei helfen, weitere Stammzellspender für Giulietta und die vielen anderen Patienten in Not zu gewinnen? Dann laden Sie gerne hier das Plakat mit Giulietta herunter. Sie können das Plakat ausdrucken und es zum Beispiel am Arbeitsplatz oder Vereinsheim aushängen. Die JPG-Datei ist besonders für Social Media geeignet.

Die niedliche "Prinzessin" Giulietta braucht Hilfe! (Foto: privat)
Beim "Guck-Dich-um-Tag" war viel los. (Foto: NKR)
Die Sitzplätze bei der Spenderaufnahme waren zeitweise voll belegt. (Foto: NKR)

Wir sind NKR

Overlay
Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung, Bundesministerin für Arbeit und Soziales a.D., Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend a.D., ist bereits seit 2003 Spenderin des NKR.
Termine & Aktionen
19.08.2017
NKR-Entenrennen 2017
Mitmachen & Helfen

Jeder, der das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzell-spender-Register oder die Deutsche Stiftung Leben schenken unterstützt, ob finanziell oder ideell, kann morgen schon Leben schenken!