Spender werden!
NKR kostenfreie Rufnummer
(0800) 89 88 88-0

Engel öffnen Türen!

Benefiz-Adventskalender 2015

Anbau des Sprengel Museums schmückt NKR-Benefiz-Adventskalender 2015: 
Das Geheimnis hinter den 24 Museums-Türchen

 

Da ist er wieder – der Adventskalender, der Gutes tut!

 

Den diesjährigen NKR-Adventskalender ziert der neue Anbau des Sprengel Museums. Es ist eines der größten Kulturprojekte der vergangenen Jahre in Hannover. Damit vergrößert sich das Museum um 5.250 Quadratmeter.

 

Fotograf Hassan Mahramzadeh hat den Anbau für den NKR-Adventskalender abgelichtet. Als Schatzkiste künstlerisch gestaltet wurde er von der hannoverschen Design Agentur Riegel GmbH & Co. KG. Der Clou: Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein Kunstwerk des Sprengel Museums – und tolle Gewinne, die von Unternehmen aus Hannover gestiftet wurden.

 

Gegen eine Spende von 10 Euro erhalten Sie den NKR-Adventskalender an diversen Verkaufsstellen. Der Erlös wird für Ersttypisierungen eingesetzt. So helfen Sie uns im Kampf gegen Blutkrebs.

 

NKR-Geschäftsführerin Dr. Marlena Robin-Winn: „Es freut mich sehr, dass unser Adventskalender von Jahr zu Jahr immer beliebter wird. Er ist auch eine tolle Geschenkidee – man kann einen lieben Menschen überraschen und dabei auch noch Gutes tun!“

 

Wir bedanken uns herzlich bei den wieder sehr zahlreichen Unterstützern des NKR-Benefiz-Adventskalenders.

Benefiz-Adventskalender 2014

 

Diesmal steckt nur Gutes im Rathaus...

 

Ja, es ist bald schon wieder Weihnachten! Und die Engelchen des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR) in Hannover haben fleißig die 24 Türchen des diesjährigen Benefiz-Adventskalenders mit tollen Überraschungen gefüllt.

 

Nach dem Schloss Herrenhausen im vergangenen Jahr schmückt diesmal das Neue Rathaus der Landeshauptstadt in winterlicher Anmutung den Adventskalender. Zu erwerben ist er für eine Spende von 10 Euro. Der schöne Doppeleffekt: Man kann wundervolle Preise gewinnen, die von hannoverschen Firmen gestiftet wurden – und Leben retten! Denn der Erlös wird für die Suche nach Stammzellspendern verwendet, um an Blutkrebs erkrankten Menschen die Chance auf ein neues Leben geben zu können.

 

Das NKR bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern des Benefiz-Adventskalenders 2014.

Benefiz-Adventskalender 2013

Der Kalender, der Gutes tut
Der NKR-Adventskalender – jetzt auch als Briefmarke


Das gab es noch nie! Ein Adventskalender, gedruckt als Briefmarke.

Citipost und NKR machen’s möglich. Der diesjährige Benefiz-Adventskalender des NKR kommt Mitte November auch als Briefmarke auf den Markt. Sie zeigt das Kalender-Motiv – das Schloss Herrenhausen in winterlich-weihnachtlicher Anmutung. Von jeder 50-Cent-Marke gehen 10 Prozent des Erlöses an das NKR. Zu erwerben sind die Briefmarken an ausgewählten Verkaufsstellen und online im Citipost-Shop (www.shop.citipost.de). Citipost-Marketing-Leiter Bert Pickert: „Wir geben jedes Jahr eine Weihnachts-Briefmarke heraus. In diesem Jahr haben wir uns entschieden, das NKR mit dieser Sondermarke zu unterstützen.“

In Originalgröße ist der Adventskalender ab 1. November in mehreren Verkaufsstellen für eine Spende in Höhe von 10 Euro zu haben. Der Erlös wird für Ersttypisierungen eingesetzt. So helfen Sie uns im Kampf gegen Blutkrebs.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 24 kostbare Preise, die von Unternehmern aus Hannover gestiftet wurden. Die Verlosung aller 24 Gewinne findet am 20. Dezember 2013 unter notarieller Aufsicht statt. An jedem Kalender befindet sich eine Teilnahme-Nummer. Damit sind Sie also automatisch bei der Verlosung dabei. Bitte bewahren Sie diese Nummer gut auf! Ob Ihre Nummer gewonnen hat, erfahren Sie nach der Ziehung auf unserer Internetseite. Bei Gewinnabholung zeigen Sie bitte Ihre Kalender-Nummer vor.

Fotograf Hassan Mahramzadeh hat das Schloss für den NKR-Adventskalender abgelichtet. Künstlerisch gestaltet wurde der Kalender von der hannoverschen Design Agentur Riegel GmbH & Co. KG. Für den Hochglanz sorgte die Druckerei Quensen. Der Clou: Der Kalender duftet, dank einer Spezialfarbe, nach Lebkuchen!

NKR-Geschäftsführerin Dr. Marlena Robin-Winn: „Unsere Adventskalender sind jedes Jahr sehr beliebt, aber in diesem Jahr bin ich ganz besonders stolz darauf! Ich danke allen Unterstützern für ihr herausragendes Engagement.“


Briefmarke 2013



Das gab es noch nie! Ein Adventskalender, gedruckt als Briefmarke!


Von jeder 50-Cent-Marke gehen 10 Prozent des Erlöses an das NKR. Zu erwerben sind die Briefmarken online im Citipost-Shop (www.shop.citipost.de) und an folgenden Verkaufsstellen:

  • Mendini Medienzentrum
    Lange Laube 10
    30159 Hannover

  • CITIPOST GmbH
    Lilienthalstr. 19
    30179 Hannover

  • Madsack Heimatzeitungen
    Rathausplatz 11
    30823 Garbsen

  • Extra Verlag
    Walsroder Str.
    30853 Langenhagen

  • Calenberger Zeitung
    Marktstr. 10
    30890 Barsinghausen

  • Extra Verlag
    Burgwedeler Str. 5
    30900 Wedemark

  • Marktspiegel Verlag
    Zuckerpassage 4
    31275 Lehrte

  • Marktspiegel Verlag
    Marktstr. 16
    31303 Burgdorf

  • Marktspiegel Verlag
    Im Mitteldorf 17
    31303 Burgwedel

  • Leine Zeitung
    Mittelstr. 5
    31515 Wunstorf

  • Leine Zeitung
    Am Wallhof 1
    31535 Neustadt

Benefiz-Adventskalender 2012

„Die vergessene Kunst, ein Geschenk zu machen“

Dieser Adventskalender hat es wirklich in sich…

Der NKR-Benefiz-Adventskalender 2012 steht unter dem Titel „Die vergessene Kunst, ein Geschenk zu machen“. Hinter seinen Türchen verbergen sich 24 kreative Geschenkideen. Und: Der Kalender-Besitzer nimmt an einem großen Gewinnspiel teil, jeden Tag gibt es zwei wertvolle Preise!

Der Kalender ähnelt einem Abreiß-Kalender, von dem einzelne Tagesblätter abgetrennt werden. Die jeweilige tägliche Geschenkidee befindet sich auf der Innenseite des Blattes. Dabei entsteht der Effekt eines Weihnachts-Countdowns, der am Heilig Abend mit einer letzten spontan zu realisierenden Idee endet. Die einzelnen Geschenkideen werden sehr  unterschiedlich gehalten, so dass für jeden etwas dabei ist: für Kinder, Erwachsene, Liebende und Abenteurer. Zwei junge Hannoveraner Firmen haben den Kalender kreiert: das Designbüro für Publikationen und Identitäten „ItYt“ und die Konzeptkünstler und studierten Literaten „die-spiel-macher“.

Außer an den Verkaufsstellen können die Kalender auch bei einem zweitägigen Event erworben werden: am Freitag, 9.11., zwischen 16 und 19 Uhr, und am Samstag, 10.11., zwischen 13 und 17 Uhr. Ort: Kröpcke-Passage in Hannover. Am Freitag erwarten 20 süße Engelchen der Kinderboutique Nicolina die Gäste. Am Samstag kommen das Sparkassen-Maskottchen „Max Moorfrosch“ sowie „Scorpi“, und Spieler der beiden Eishockey-Clubs Scorpions und Indians geben Autogramme. Auch dabei: die amtierenden Prinzenpaare der Landeshauptstadt.

Das NKR bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern des Benefiz-Adventskalenders 2012!

Benefiz-Adventskalender 2010

... ist ein Kalender der besonderen Art!

In diesem Jahr konnten wir den hannoverschen Pop-Art-Künstler Della für die Gestaltung unseres NKR-Benefiz-Adventskalenders "Engel öffnen Türen" gewinnen.

10 Jahre NKR e. V. und 15 Jahre NKR - Grund genug, neue Wege zu gehen...

... denn der attraktive Della-Kalender beinhaltet 24 exklusive Schmuckanhänger, die nicht nummeriert sind. Sie allein entscheiden, welches der Ornamente Sie wann herauslösen.

Es heißt auch in diesem Jahr wieder: Mitmachen und Gutes tun! Sie können den Kalender ab sofort gegen eine Spende von 7,50 Euro erhalten. Gern senden wir Ihnen den Kalender zzgl. Porto nach Hause!

Der Spendenerlös wird ausschließlich für Ersttypisierungen eingesetzt, um leukämiekranken Menschen die Chance auf ein zweites Leben zu ermöglichen.

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder ein zu unserem Prominenten-Verkauf am Samstag, 13. November 2010, von 13 bis 18 Uhr in der Kröpcke-Passage Hannover. Della persönlich wird von 13 bis 15 Uhr anwesend sein, um Ihre Kalender zu signieren.

Selbstverständlich können Sie den Benefiz-Kalender auch an unseren Verkaufsstellen erwerben.

Grußkarten und Co.

Wer sich und seinen Lieben eine ganz besondere Überraschung bescheren möchte, kann das verkleinerte Kalendermotiv auch als Grußkarte (erhältlich für 1,50 € inkl. Einlegeblatt und Umschlag) versenden.

6 vergrößerte Motive (Höhe ca. 22 cm) der exklusiven Della-Anhänger sind in limitierter Auflage gegen eine Spende von 4 € pro Anhänger erhältlich.

Benefiz-Adventskalender 2009

Da ist er wieder - und freut sich darauf, von Ihnen begehrt, erworben und verschenkt zu werden!

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr die Künstlerin Sabine Gerke aus Hannover gewinnen konnten, das Titelmotiv "Engel öffnen Türen" zu gestalten.

Wie auch in in den vergangenen Jahren haben uns wieder namhafte Unternehmen aus Hannover unterstützt. So verstecken sich hinter jedem Türchen attraktive Preise wie Einkaufs- oder Übernachtungsgutscheine, Mont-Blanc-Produkte, Sparbücher oder sogar ein Goldbarren.

Es heißt auch in diesem Jahr wieder: Mitmachen und Gutes tun! Ab sofort können Sie ihn bestellen und gegen eine Spende von 10 Euro erhalten. Diese Spende, für die Sie selbstverständlich auch eine steuerliche Zuwendungsbescheinigung erhalten können, ist ausschließlich für Ersttypisierungen bestimmt, um leukämiekranken Menschen die Chance auf ein zweites Leben zu ermöglichen.

Wir beginnen unsere diesjährige Kalender-Aktion mit einem großen Engel-Casting für alle Kinder zwischen 3 und 10 Jahren am Samstag, 24.10.2009 ab 14 Uhr in der Galeria Kaufhof (An der Marktkirche, 30159 Hannover).

Weiter geht es mit unserem erfolgreichen Prominenten-Verkauf, der in diesem Jahr erstmals in der Ernst-August-Galerie am Bahnhof stattfindet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen am Samstag, 14. November 2009, von 12 bis 17 Uhr. Sabine Gerke signiert Ihre Kalender von 13 bis 14 Uhr. Die gesamte Liste unserer Prominenz finden Sie hier.

Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie immer wieder nach, was es hier Neues zu berichten gibt! Wer es gar nicht abwarten kann, erhält den Kalender auch an unseren Verkaufsstellen.

Benefiz-Adventskalender 2008

Zum sechsten Mal erscheint der Adventskalender des NKR - Initiative Leben spenden Deutschland und ist ab sofort in unseren Kooperationsverkaufsstellen erhältlich.

Das Kalendermotiv in diesem Jahr ist eine fotografische Abbildung des Altars der Marktkirche St. Georgii et Jacobi zu Hannover, aufgenommen von Hassan Mahramzadeh.

Auch in diesem Jahr eröffnen den Kalenderverkauf prominente Engel in der Kröpcke-Passage Hannover, am Samstag, 1. November 2008, von 14 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 2. November 2008, von 13 bis 16 Uhr.

Und so geht’s: Jedem Adventskalender „Engel öffnen Türen“ liegt eine Antwortkarte bei. Mit Ihrer Rückantwort nehmen Sie automatisch am Gewinnspiel teil. Jeden Tag im Dezember wird unter notarieller Aufsicht eine Antwortkarte gezogen – der Einsender dieser Karte gewinnt den Preis des Tages. Eine weitere Karte wird gezogen – dieser Gewinner erhält ein Jahresabonnement der Zeitschrift nobilis – Lebensart aus Hannover. Einsendeschluss ist der 29. November 2008.

Viel Glück sagt das Team des NKR – Initiative Leben spenden Deutschland!


Zur Präsentation waren folgende Sponsoren dabei:

Dr. Marlena Robin-Winn (NKR), Dr. Jörg Munack (Zahnmedizinisches Team am Aegi), Klaus Woyna (Sparda-Bank), Frank Leinweber (Schlütersche Druckgesellschaft), Hassan Mahramzadeh, Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann (Marktkirche Hannover), Maximilian Voß (NICOLINA), Klaus Schörnig mit Begleitung (Schörnig-Reisen), Nicole Voß (NICOLINA), Nora Köhler (Radio 21)

Benefiz-Adventskalender 2007

Ein Adventskalender der Herzen öffnet und Träume erfüllt!

Da ist er wieder, unser ganz besondere Adventskalender "Engel öffnen Türen" der in diesem Jahr bereits zum fünften Mal erscheint!

Der Startschuss ist gefallen und ab sofort können Sie den Benefiz-Adventskalender wieder erwerben; ob für sich selbst, für Freunde und Kollegen oder aber als Dankeschön für Ihre Mitarbeiter und Kooperationspartner. In jedem Fall tun Sie mit dem erwerb des Kalenders etwas Gutes!

Mit diesem Benefiz-Adventskalender, den Sie durch eine Spende von zehn Euro an kooperierenden Verkaufsstellen erwerben können, werden Sie zum Lebensretter! Denn der gesamte Erlös kommt ausschließlich Ersttypisierungen zugute. Besonders sehr viele junge Menschen erweisen ihre soziale Kompetenz und rufen in ihren Schulen und Universitäten Typisierungsaktionen ins Leben. Sie können mit Ihrer Spende eine Patenschaft für einen jungen Menschen übernehmen, der diese 50 Euro nicht aufbringen kann. Werden Sie so zum Engel!

Das Besondere an diesem Kalender ist daher, dass er nicht nur die Weihnachtszeit einläutet, sondern auch die Chance bietet, Leben zu schenken. RADIO 21 - Classic Rock! begleitet die Benefizaktion in Sondersendungen.

Das Motiv stammt in diesem Jahr aus dem Galeriegebäude Herrenhausen und wurde vom Chronisten der Stadt Hannover, Hassan Mahramzadeh, in Szene gesetzt.

Also: Jeder Engel kann gewinnen … denn hinter jedem Türchen steckt ein attraktiver Preis und tragen gleichzeitig dazu bei, den Lebensretter für leukämiekranke Menschen zu finden.

Gern können Sie unseren Adventskalender auch in Kommission nehmen. Über den Gegenwert der Spende sowie der abgenommenen Benefiz-Adventskalender erhalten Sie von uns auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Im Namen aller Betroffenen danken wir für Ihre Unterstützung des NKR – Initiative Leben spenden Deutschland.

Benefiz-Adventskalender 2006

NKR-Engel öffnen 2006 wieder Türen

Jeder kann mit einer Spende von zehn Euro zum Engel werden. Durch diese Spende für den NKR-Kalender gewinnen Sie zweifach: Sie haben nicht nur die Chance auf 24 wertvolle Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro, sondern tragen auch dazu bei, den Lebensretter für Leukämie-Kranke zu finden.

So können Sie gewinnen:

Hinter jedem Kalendertürchen stecken ein wertvoller Preis sowie ein Jahresabonnement der Zeitschrift nobilis.

Senden Sie die Gewinnkarte, die dem Kalender beigefügt ist, vollständig ausgefüllt an die Adresse des NKR - Initiative Leben spenden. Einsendeschluss ist der 29. November 2006. Der Kalender kann ab sofort unter info[at]engel-oeffnen-tueren.de oder unter 0511/89 88 88-0 beim NKR - Initiative Leben spenden bestellt werden. Ab Oktober ist er in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Parfümerie Liebe - Die Welt für Schönheit und Mode (Karmarschstr.25, 30159 Hannover)
  • MontBlanc (Kröpckepassage 18, 30159 Hannover)
  • Marché International - Mövenpick Airport (Flughafen Hannover-Langenhagen)
  • TRIO hair & company (Schmiedestr.1, Holzmarkt 1, 30159 Hannover)
  • üstra ServiceCenter (Karmarschstr. 30/32)
  • IG von der Linde (Karmarschstraße/Ecke Osterstr., 30159 Hannover)
  • Waffen Will (Schmiedestraße 11, 30159 Hannover)
  • Möbel Staude (Meelbaumstraße 15, 30165 Hannover)
  • Havanna Lounge (Georgstraße 36, 30159 Hannover)
  • NICO LINA (Knochenhauerstraße, 30159 Hannover)
  • Accor Hotellerie Deutschland (Mercure Hotel Hannover, 30625 Hannover)
  • Goldschmiede Stichnoth (Georgstraße 52, 30159 Hannover)
  • ELÉGANCE-Boutique (Luisenstraße 4, 30159 Hannover)
  • Restaurant Bähre (Ramlinger Straße 1, 31303 Burgdorf-Ehlershausen)
  • Frisuersalon Fönyx (Heiligenbeiler Straße 5, 31303 Burgdorf)

Ab dem 1. Dezember 2006 öffnen unsere Glücksengel jeden Tag ein Türchen und ziehen unter notarieller Aufsicht eine Gewinnkarte aus der Lostrommel. Der Gewinner des Tages sowie der Preis werden täglich hier veröffentlicht.

Benefiz-Adventskalender 2005

NKR-Engel öffnen 2005 ihre Türen

Der Vorhang ist gefallen - das Geheimnis gelüftet:

Der dritte Adventskalender des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers "Engel öffnen Türen 2005" präsentiert sich ganz in weihnachtlichem "Rot-Gold".

Die erste Präsentation des NKR- Adventskalenders am 30. September 2005 begrüßte Klaus Woyna, Vorstandvorsitzender der Sparda-Bank Hannover, mit den Worten: "Ich bin stolz, in diesem Jahr die Schirmherrschaft über diese vorweihnachtliche Spenden-Aktion zugunsten der Leukämie-Erkrankten zu übernehmen. Ich danke allen Sponsoren ganz herzlich, mit deren Hilfe dieser Kalender erst entstehen konnnte. Denn überall, wo gerne geholfen wird, ist auch eine Spur von Glück."

Auch die zwei Partner T-Systems, vertreten durch Peter Richter, Leiter Partner Account Manager, sowie Radio 21 - Der neue Rocksender, vertreten durch Thomas Lettau, Product-/Key-Account Manager, sprachen von einer Herzensangelegenheit. Beide sind seit der Geburtsstunde des NKR-Adventskalenders überzeugte Mitstreiter von Dr. Marlena Robin-Winn, Geschäftsführerin des NKR.

Jeder kann ab Mitte Oktober mit einer Spende von 10 Euro zum Engel werden. Durch diese Spende für den NKR-Kalender gewinnen Sie zweifach: Sie haben nicht nur die Chance auf 24 wertvolle Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro, sondern tragen auch dazu bei, den Lebensretter für Leukämie-Kranke zu finden.

So können Sie gewinnen:

Hinter jedem Kalendertürchen stecken ein wertvoller Preis sowie ein Jahresabonnement der Zeitschrift Nobilis.

Senden Sie die Gewinnkarte, die dem Kalender beigefügt ist, vollständig ausgefüllt an die Adresse des NKR. Einsendeschluss ist der 29. November 2005. Der Kalender kann ab sofort unter info[at]engel-oeffnen-tueren.de oder unter 0511/532-6447 beim NKR bestellt werden. Ab Mitte Oktober ist er in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Sparda-Bank (alle Filialen)
  • Parfümerie Liebe (Karmarchstr.25, 30159 Hannover)
  • Heidebäckerei Rehbock (alle Geschäftsstellen, Neustadt und Umgebung)
  • Bree (Galerie Luise, 30159 Hannover)
  • MontBlanc (Kröpckepassage 18, 30159 Hannover)
  • Mövenpick Airport (Flughafen Hannover-Langenhagen)
  • ADAC Fahrsicherheitstraining (Hermann-Fulle-Str.10, 30880 Laatzen)
  • ADAC Warenshop (Nordmannpassage 4, 30159 Hannover)
  • Sparkasse Hannover (Filiale Roderbruch)
  • Trio hair & company (Schmiedestr.1, Holzmarkt 1, 30159 Hannover)
  • üstra ServiceCenter (Karmarchstr. 30/32)
  • IG von der Linde (Karmarchstr./Ecke Osterstr., 30159 Hannover)
  • Waffen Will (Schmiedestr.11, 30159 Hannover)
  • Gasthaus Bähre (Ramlinger Str.1, 31303 Burgdorf-Ehlershausen)

Ab dem 1. Dezember öffnen unsere Glücksengel jeden Tag ein Türchen und ziehen unter notarieller Aufsicht eine Gewinnkarte aus der Lostrommel. Der Gewinner des Tages sowie der Preis werden täglich hier veröffentlicht.

Und das sind all unserer Sponsoren auf einem Blick, denen wir für das Gelingen des NKR-Adventskalenders ganz herzlich danken!

Engelsgleiche Weihnachtskarte des NKR

Die Weihnachts- und Neujahrskarte des NKR ahmt einen Ausschnitt des Adventskalenders "Engel öffnen Türen" 2005 nach. Auch hier steht der vorweihnachtlich-engelshafte Gedanke im Vordergrund:

Das NKR gibt diese Advents-Klappkarte inklusive bedrucktem Umschlag, gefüllt mit Seidenpapier, gegen eine Spende von 1 Euro ab. Diese Spendengelder werden, wie alle eingehenden Spenden, ausschließlich für Ersttypisierungen verwendet - und Sie helfen, Menschenleben zu retten.

Auf dem Umschlag erstrahlt bereits gülden "Engel öffnen Türen" in der linken oberen Ecke.

Bildergalerie

Wir sind NKR

Overlay
Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung, Bundesministerin für Arbeit und Soziales a.D., Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend a.D., ist bereits seit 2003 Spenderin des NKR.
Termine & Aktionen
03.09.2016
Typisierungsaktion bei den Möbel Hesse Misburg Open 2016
Mitmachen & Helfen

Jeder, der das Norddeutsche Knochenmark- und Stammzell-spender-Register oder die Deutsche Stiftung Leben schenken unterstützt, ob finanziell oder ideell, kann morgen schon Leben schenken!